Diskriminierung melden
Suchen:

Herrenberg: Verkehrswende!? Zukunft der Mobilität in den Kommunen gestalten

12.07.2019

Elektroroller, ÖPNV im Minutentakt, Fahrradautobahnen und Flugtaxis - sieht so die Zukunft unserer Mobilität aus? Klingt erstmal gut, aber was ist davon machbar? Und bis wann?

Unter dem Schlagwort „Verkehrswende“ werden derzeit Konzepte diskutiert, die zum Ziel haben unsere Mobilität sowohl auf nachhaltige Energieträger umzustellen, als auch eine bessere Vernetzung zwischen Individual- und öffentlichem Personennahverkehr herzustellen. Gute Gründe um zu handeln gibt es genügend: Den Klimaschutz, die Reduzierung der Luftverschmutzung sowie des motorisierten Individualverkehrs um Staus zu vermeiden und den Flächenverbrauch durch parkende bzw. ungenutzte Autos zu minimieren. Ideen dazu gibt es zuhauf: Neue Nutzungskonzepte wie Car- und Bikesharing, Rufbusse und Fahrgemeinschaften, eine Stärkung der Infrastruktur für den Radverkehr, gratis-ÖPNV-Angebote und vieles mehr.

Bei all dem müssen auch soziale Fragen berücksichtigt werden, wie z.B., wer kann sich welche Mobilität leisten? Und vor allem, wie können den Unterschieden in Baden-Württemberg zwischen städtischen und ländlichen Regionen Rechnung getragen werden.

Die Verkehrswende bedeutet nicht weniger als einen Kulturwandel unserer Mobilität, den vor allem die Kommunen vorantreiben und gestalten müssen. Diesen vielschichtigen Aspekten wollen wir uns bei der SommerAkademie 2019 nähern und darüber diskutieren.

Wir freuen uns auf Sie!

SOMMERAKADEMIE 2019 Mit dem Thema: Verkehrswende!? Die Zukunft der Mobilität in den Kommunen gestalten

Freitag 12. bis Sonntag 14. Juli 2019

Beginn am Freitag um 18 Uhr mit dem Abendessen, Ende am Sonntag gegen 13 Uhr.
Anreise und Check – in ab 16 Uhr.
Teilnahmepauschale 80,00 Euro
Veranstaltungsort ist das Tagungszentrum Gültstein in Herrenberg

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung: LinkUnter diesem Link finden Sie auch das vorläufige Programm.

Fritz-Erler-Forum Baden-Württemberg, Landesbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung, Werastraße 24, 70182 Stuttgart


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
19.07.2019: Gent: Gent-Fest
19.07.2019: Köln: 17. Afrika Film Festival
20.07.2019: Stuttgart: Workshop -Zukunftsvision vom Guten Leben

Alle Artikel zum Thema Termine