Diskriminierung melden
Suchen:

Göttingen: Die neoliberale Zerstörung des Arbeitsrechts

12.07.2019

Der Anwalt und Autor Rolf Geffken stellt 40 Jahre nach Erscheinen der ersten Auflage seines "Umgangs mit dem Arbeitsrecht" die Neuauflage seines "Handbuches für Betroffene" vor und analysiert dabei die systematische Zerstörung und Umformung von Arbeitsgesetzen durch die Rechtsprechung und den Gesetzgeber, zeigt aber auch Möglichkeiten der Nutzung von Arbeitnehmer*innenrechten und alternativen Rechtsinterpretationen auf. Er gibt wichtige Hinweise für Betriebs- und Personalräte, Arbeitnehmer*innen, Gewerkschaftsmitglieder, Jurist*innen, Studierende, Arbeitsuchende und politisch Interessierte.

Dr. Rolf Geffken, ist Fachanwalt für Arbeitsrecht, Referent und Autor in Hamburg-Harburg.


12. Juli 2019
Buchvorstellung
Die neoliberale Zerstörung des Arbeitsrechts

Veranstaltungsort
Arbeit & Leben Göttingen
Lange Geismar Strasse 72-73
37073 Göttingen

Zeit
12.07.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Eine Veranstaltung des Rosa-Luxemburg-Club Göttingen.


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
19.07.2019: Gent: Gent-Fest
19.07.2019: Köln: 17. Afrika Film Festival
20.07.2019: Stuttgart: Workshop -Zukunftsvision vom Guten Leben

Alle Artikel zum Thema Termine