Diskriminierung melden
Suchen:

Hellas informiert sich über Altersdiskriminierung

Griechenland - 09.01.2003 - von Hanne Schweitzer

Kaum zu glauben aber wahr: Die Auswertung des 1. bundesweiten Beschwerdetags, den das Büro gegen Altersdiskriminierung 2001 in D geplant, organisiert und dokumentiert hat, wurde aus Athen von Social Aid of Hellas angefordert. (www.socialaid.hellas.gr.)

Freundlich, wie wir sind, steckten wird die Broschüre im DINA4-Format in ein DINA4-formatiges Kuvert und begaben uns zur Post, die es zum GLück im Stadtteil noch gibt. Bei der Gelegenheit mußten wir erfahren, dass es sehr teuer ist, DINA4-Kuverts, unabhängig davon, ob sie leicht wie eine Feder oder schwer wie ein griechischer Pfirsich sind, nach Athen zu schicken.

Bis zu diesem Besuch bei der Post waren wir blauäuig davon ausgegangen, dass Griechenland als Mitglied der EU die gleichen Portogebühren habe, wie wir. Das ist aber nicht so.

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=2586

Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Internationales:
01.12.2002: Nationale Aktionspläne zur sozialen Integration
01.10.2002: AARP: Netzwerk zum Thema Alter und Recht
11.09.2002: UN: Ministerial Conference on Ageing in Berlin

Alle Artikel zum Thema Internationales