Diskriminierung melden
Suchen:

Dortmund: Wer Rentner quält wird nicht gewählt - Demo

25.06.2017

Der Koordinierungskreis gewerkschaftlicher Seniorenarbeitskreise hat beschlossen, die 18.700 gesammelten Unterschriften zur Rentenpolitk der SPD unter dem Motto „Wer Rentner quält, wird nicht gewählt!“ zum SPD-Parteitag am 25. Juni 2017 in Dortmund den verantwortlichen Politikern zu übergeben.

Die IG Metall-Seniorenarbeitskreise in Schleswig-Holstein (Flensburg, Rendsburg, Kiel, Neumünster und Elmshorn) haben sich angeschlossen.
Eine Kundgebung und die Aufstellung der IG Metall Road Show „Mehr Rente – Mehr Zukunft“ ist angemeldet.

Fünf grundlegende Eckpunkte für eine würdige Altersrente:

– eine Rente, die den Lebensstandard im Alter sichert: mindestens 70% des Nettolohns;

– eine Standardrente auf der Basis von 40 Versicherungsjahren wie vor 1992!;

– eine Mindestrente von 1000 Euro netto;

– das Recht, mit 60 Jahren ohne Abschläge in Rente gehen zu können;

– keine Verlängerung der Lebensarbeitszeit;

– eine Einbeziehung aller Erwerbstätigen mit ihren Einkommen in die gesetzliche Rentenversicherung;

– eine Begrenzung der Rentenhöhe nach oben. Österreich zeigt, was möglich ist.



Die Kundgebung mit der Übergabe der Unterschriften startet um 11.59 Uhr.
Der Parteitag beginnt allerdings schon um 10 Uhr. Deshalb werden wir schon früher vor Ort sein, und zwischen 8.30 Uhr und 10.00 Uhr den Appell und das Info-Material vor der Halle an die Delegierten und Gäste verteilen.

Natürlich besteht auch die Möglichkeit das eigene Anliegen mit eigenem Informationsmaterial zu verbreiten und ein Grußwort zu halten.

Nähere Informationen oder auch die Mitteilung, dass ihr dabei seid, von bzw. bei:
Reiner Heyse 01704730852
Hans-Jürgen Scheibe 015703011094

Wo: Haupteingang Kundgebungsbereich U-Bahn-Station Westfalenhalle , DOrtmund


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
28.05.2018: Dortmund: 12. Seniorentag
02.06.2018: Berlin: Frieden geht! Staffellauf gegen Rüstungsexporte
05.06.2018: Stuttgart: 3. Stuttgarter Diversity Kongress

Alle Artikel zum Thema Termine