Diskriminierung melden
Suchen:

Berlin: Zu Tisch - Ein Gang für Rosa Luxemburg

15.01.2019

Hier wird an einen der ungewöhnlichsten Menschen erinnert, der je aufseiten der europäischen Linken stand. An eine Denkerin, die Gleichheit in Freiheit und Solidarität erstrebte – ohne das eine gegen das andere auszuspielen. An eine Frau, die vieles von dem hatte, was die politische Linke heute erst wieder erlernen muss. Rosa Luxemburg ist auch heute noch eine Provokation. Neben Speisen und Getränken werden mutige und ermutigende Texte aus ihrem Leben serviert.

Eine Veranstaltung der Volksbühne Berlin zusammen mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Der Abend ist Teil des von der Kulturprojekte Berlin veranstalteten Themenwinters: „100 Jahre Revolution Berlin 1918/19“ (Link)

Volksbühne Berln: 15.01.19, 20:30 Uhr
> Restkarten Abendkasse (nach Verfügbarkeit)


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
22.03.2019: Hambacher Forst: Frühjahrsputz
22.03.2019: Köln bis 20.4.19: Politarche
23.03.2019: Mönchengladbach:The right to rebellion is sacred -Künstlergespräch

Alle Artikel zum Thema Termine