Diskriminierung melden
Suchen:

Berlin: Engagement für alle – Niedrigschwellige Zugänge im Quartier

04.04.2019

Um die Herausforderungen des demografischen und strukturellen Wandels zu bewältigen, braucht es eine starke Zivilgesellschaft und starke Kommunen. Gesellschaftlicher Zusammenhalt entsteht in den Lebens- und Wirkungsräumen der Menschen. Um Lebensqualität für alle zu gewährleisten, ist eine neue Kultur des Miteinanders im Dorf, in der Gemeinde oder in der Stadt notwendig. Schwerpunkt der Veranstaltung, die am 4. April 2019 in Berlin stattfindet, ist die Frage, welchen Beitrag freiwilliges Engagement für den sozialen Zusammenhalt in den Kommunen leistet.
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge: „Aktuelle Fragen der Engagementpolitik: Engagement für alle – Niedrigschwellige Zugänge im Quartier“

Link


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
28.11.2019: Göttingen: Exil-Flucht-Verfolgung - Jahrestagung
30.11.2019: Frankfurt: Geschlossene Gesellschaft -
30.11.2019: Tübingen: IMI-Kongress 2019: Rüstung Digital

Alle Artikel zum Thema Termine