Diskriminierung melden
Suchen:

Koblenz: Öffentliche Sitzung des Seniorenbeirats

26.01.2023

Der Seniorenbeirat der Stadt Koblenz wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr und lädt zu seiner ersten Plenarsitzung am 26. Januar 2023 ein. Auch 2023 werden die Beiratsmitglieder aktiv die Belange der Seniorinnen und Senioren vertreten.

Auf der Sitzung am 26. Januar steht ein ebenso altes wie leider aktuelles Thema im Vordergrund: Offene oder subtile Formen von Altersdiskriminierung. Der Vorstand möchte die Anregungen aus dem Vortrag des Vorsitzenden der Landesseniorenvertretung, Dr. Günter Gerhardt, zu Schritten der Gesundheitsförderung in unserer Stadt umsetzen. Dabei geht es u.a. um die Zusammenarbeit von Ärzten und Senioren bei Rehabilitations- und Pflegegradanträgen. Welche Erfahrungen haben unsere Koblenzer Senioren und Seniorinnen mit Altersdiskriminierung – und welche Möglichkeiten gibt es, um dagegen vorzugehen? Diese und weitere aktuelle Fragen wollen wir auch mit unserem Hauptgast, David Langner, dem Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, diskutieren.

Die Sitzung ist öffentlich und barrierefrei zugänglich; sie findet statt um 15.00 Uhr im Historischen Ratssaal der Stadt Koblenz (Raum Nr. 101).


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
06.02.2023: Köln: Die Neuordnung der Welt - Mit Ingar Solty
06.02.2023: Gießen: Online-Stadtversammlung - Bessere Gesundheitsversorgung
08.02.2023: Köln: Geschichte der Grünen

Alle Artikel zum Thema Termine