Diskriminierung melden
Suchen:

Eurobarometer 2008: Altersdiskriminierung in D.

Europäische Union - 02.07.2008 - von Hanne Schweitzer

45 Prozent der in D. für das Eurobarometer 2008 befragten 1.562 BürgerInnen sind nicht zufrieden mit dem, was die Regierung gegen Diskriminierung tut. 31 Prozent sagten, dass sie nicht wirklich damit zufrieden sind, und 14 Prozent sagten, das sie überhaupt nicht damit zufrieden damit sind. Zu diesem Ergebnis kommt die jüngste Umfrage des Eurobarometers zum Thema Diskriminierung.

Nur 26 Prozent der bundesdeutschen Befragten kannten ihre Rechte wenn sie diskriminiert werden. 56 Prozent Befragten gaben an, das Lebensalter könne bei einer Bewerbung von Kandidaten, die die gleichen Voraussetzungen mitbrächten, Grund für eine Ablehnung sein.

43 Prozent der befragten Bundesbürger sprachen sich für die vollständige Gleichbehandlung unabhängig vom Lebensalter im Arbeitsleben aus, nur 8 Prozent sind total dagegen.

34 Prozent waren der Meinung, dass Altersdiskriminierung hierzulande verbreitet ist.

10 Prozent gaben an, in den letzen 12 Monaten Zeuge einer Altersdiskriminierung gewesen zu sein.

4 Prozent der Befragten gaben an, in den letzen 12 Monaten selbst Opfer einer Altersdiskriminierung gewesen zu sein.

57 Prozent gaben an, dass Altersdiskriminierung im Vergleich zu vor fünf Jahren weniger oft vorkomme.

45 Prozent gaben an, dass sie sich unwohl fühlen würden, wenn sie einen über 75jährigen Kanzler oder Präsidenten hätten. Bei einem unter 30Jährigen gaben 42 Prozent an, sich unwohl zu fühlen.

"Wahrnehmungen, Erfahrungen und
Haltungen", lautet der Titel des Eurobarometers Spezial 296, das am 1. Juli 2008 veröffentlicht wurde. Das Eurobarometer ist eine Meinungsumfrage, die zeitgleich in allen Ländern der EU durchgeführt wird. Auftraggeber ist die Europäische Kommission, finanziert wird die Umfrage mit Steuergeldern der EU-BürgerInnen.

Link

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=2671
Quelle: Eurobarometer Juli 2008

Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Internationales:
02.07.2008: EU-Kommission: JA zu mehr Diskriminierungsschutz
01.07.2008: Ö: Altersdiskriminierung verbreitet
27.06.2008: +++ Ö: Altersgrenzen für Blutspender aufgehoben

Alle Artikel zum Thema Internationales