Volltextsuche:

Eine neue Architektur des Sozialen: Buchtipp:

02.02.2009 - von diverse

Sechs Fallstudien zum Welfare Mix. Wie können durch die Vermittlung vielfältiger Interessenlagen kleinräumige Unterstützungspotenziale entwickelt werden, um einen gelungenen Welfare Mix zu gestalten?

Das Buch analysiert die Beziehungsgeflechte von sechs älteren Menschen in qualitativen Studien.

Gezeigt wird zum einen, wie in Wohnprojekten des »Netzwerk: Soziales neu gestalten« Selbstbestimmung und gesellschaftliche Teilhabe erhalten und ausgeweitet werden kann. Zum anderen wird eine wichtige Bedingung für Unterstützung sichtbar: auch die Unterstützenden müssen von der besonderen Situation in den Wohnprojekten profitieren können. Insgesamt zeichnet sich eine neue Architektur des Zusammenlebens ab, in der die Beteiligten jenseits der eigenen Handlungslogiken füreinander mitdenken.

Zukunft Quartier - Lebensräume zum Älterwerden, Band 2.
Hrsg. Netzwerk: Soziales neu gestalten
1. Auflage 2009, 176 Seiten
Broschur
ISBN 978-3-86793-032-1
22,00 EUR

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=2632
Quelle: PM Bertelsmann-Stiftung

Weitere aktuelle Artikel zum Thema Sonstiges :
23.07.2016: Diskriminierungsschutz in der Schule
11.07.2016: Goldener Internetpreis 2016 für 60+
23.06.2016: Berlin: Volksbühne wehrt sich gegen Eventisierung

Alle Artikel zum Thema Sonstiges





Nach oben | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis | Hilfe
©2004-2016 Büro gegen Altersdiskriminierung