Diskriminierung melden
Suchen:

Schüler streiken gegen Bruchbudenschulen und Lehrermangel

Foto: H.S.

13.12.2017 - von H.S.

"Ihr spart unsere Bildung klein, stellt Euch auf Proteste ein"! Rund 1.000 SchülerInnn haben am Montag in Kassel gegen die maroden Schulgebäude, gegen einsturzgefährdete Turnhallen und den Mangel an Lehrern, Mensen oder Cafeterien protestiert. Vor dem Rathaus gab es eine Kundgebung und anschließend zogen die Schüler trotz Regens mit Rufen wie: „Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Bildung klaut“ oder „Streik in der Schule, Streik in der Fabrik: Das ist unsere Antwort auf eure Politik“ durch die Kasseler Innenstadt.

Link


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Uni & Co.:
12.12.2017: Schlappe 2.000 Euro für conhIT - Nachwuchspreis
05.12.2017: Viele 10Jährige können nicht richtig lesen
24.11.2017: Azubi-Tarif im Fitnessstudio gilt nur bis 29 Jahre

Alle Artikel zum Thema Uni & Co.