Diskriminierung melden
Suchen:

VW-Chef Müller 2.900 Euro Rente – TÄGLICH

Foto: H.S.

13.04.2018

Ex-VW-Chef Matthias Müller muss nach zweieinhalb Jahren seinen Chefposten bei Volkswagen aufgeben.Weil sein Vorstandsvertrag aber noch bis Februar 2020 läuft, also noch knapp zwei Jahre, muss Volkswagen ihm entweder die Bezüge aus dem Vertrag weiter bezahlen oder eine üppige Abfindung anbieten. Finanziell dürfte das keinen großen Unterschied machen. Wie die FAZ schreibt, hat Volkwagen über 30 Millionen Euro für Müllers Ruhestandsbezüge zurückgestellt. Ausserdem hat Volkswagen seinen Vorstandsmitgliedern auch im Ruhestand die Nutzung von Dienstwagen zugesagt. FAZ am 12.04.2018 Link

Quelle: FAZ

Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Rente:
13.04.2018: Rentenerhöhung packt das Problem nicht an der Wurzel
05.04.2018: SPD zur Mütterrente II
29.03.2018: Nachgefragt: Rentenbesteuerung und kalte Progression

Alle Artikel zum Thema Rente