Diskriminierung melden
Suchen:

Siegburg bis 5.5.19: ARS POLITICA - Gaby Kutz

05.05.2019

Das Stadtmuseum Siegburg zeigt von Sonntag, 24. März bis zum 5. Mai unter dem Titel „Ars Politica“ Werke von Gaby Kutz – Bilder über Staatsmacht und Widerstand.

Vernissage:
Sonntag, 24. März 2019 um 11.30 Uhr.

Wut und Mut. Rigide Bestandsaufnahme.
Auf dem Podium sitzen Michael Zobel, Waldpädagoge und Naturführer aus dem Hambacher Forst, Helge Hommes, Künstler und Gaby Kutz, Künstlerin. Es moderiert die Journalistin Hanne Schweitzer.

In der Ausstellung zeigt Kutz drei ihrer Werkgruppen: Porträts von PolitkerInnen der Nachkriegszeit. Die zweite Werkpgruppe enthält Bildserien von Bürgerprotesten aus der Zeit von1968 über den Weltwirtschaftsgipfel 2017 im Hamburg bis zum Hambacher Forst. Die dritte Werkgruppe thematisiert die Überfahrt Flüchtender aus ihren Heimatländern.

Podiumsdiskussion:
24. März 2019 um 14 Uhr.
Wut und Mut: Rigide Bestandsaufnahme. Auf dem Podium: Michael Zobel, Waldpädagoge und Naturführer, u.a. im Hambacher Wald; Helge Hommes, Künstler; Gaby Kutz, Künstlerin. Es moderiert die Journalistin Hanne Schweitzer. Eintritt 5 Euro

Künstlergespräche mit Gaby Kutz
Mittwoch, 3.4. 2019 um 19 Uhr
Samstag, 4. Mai 2019 um 15 Uhr.
Eintritt 5 Euro. Mitglieder des Vereins der Freunde des Stadtmuseums frei.

Link


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
24.05.2019: Kassel bis 8.9.19: Bauhaus | documenta. Vision und Marke
25.05.2019: Linz: Schluss mit der Landesförderung für die rechtsextreme Szene
26.05.2019: Europa: Wahlen

Alle Artikel zum Thema Termine