Diskriminierung melden
Suchen:

Impfung der über 80Jährigen in NRW soll beginnen

18.01.2021

Ab dem 18. Januar werden die Über 80-Jährigen in NRW per per Brief angeschrieben und darüber informiert, wann die Impfzentren in ihrem Kreis oder ihrer Stadt öffnen. Das soll ab Februar der Fall sein. Wer diesen Brief erhalten hat, kann über die Kassenärztliche Vereinigung mit der bundesweiten Rufnummer 116 117 dann einen Impftermin vereinbaren. Auch für Mitarbeiter von ambulanten Pflegediensten soll es dann Termine in den Impfzentren geben.

Nichts ist bisher darüber bekannt, wie über 80Jährige, die alleine leben, nicht gut zu Fuß sind, keine Kinder haben, die sie fahren können oder denen das Geld für zwei Taxifahrten fehlt zu einem weit entfernten Impfzentrum kommen sollen.