Diskriminierung melden
Suchen:

Trier: European Labour Law - Summer Course

27.03.2014

Diese Jahrestagung vom 27.3.-28.3. 2014 vermittelt Rechtspraktikern einen aktuellen Überblick über die Entwicklung der Unionspolitiken, Gesetzgebungsinitiativen und die aktuelle Rechtsprechung im europäischen Arbeitsrecht.

Schlüsselthemen
Bericht der Europäischen Kommission über laufende und zukünftige Initiativen. Die Durchsetzungsrichtlinie zur Richtlinie über die Entsendung von Arbeitnehmern. Schwarzarbeit.
Aktuelle Entwicklungen angesichts der Krise (Arbeitsrechtreformen, soziale Grundrechte, Sozialer Dialog)
Aktuelle Rechtsprechung des Gerichtshofs der Europäischen Union in Luxemburg und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte in Straßburg

Zielgruppe
Diese Tagung richtet sich an Arbeitsrechtspraktiker aller Berufsgruppen.

Gebühren:
Je nachdem ob jung oder Gewerkschaftsmitglied oder ERA-Mitstifter etc: zwischen 474,00 und 790,00 Euro

Sprachen:
Englisch, Französisch, Deutsch (Simultanübersetzung)
Tagungsnummer: 114R02

Kontakt:
info@era.int


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
15.10.2019: Bundesweit: Fotowettbewerb Havanna 500
15.10.2019: München: Buchvorstellung - Rente rauf ein Manifest
17.10.2019: Bonn: 100 Jahre ILO

Alle Artikel zum Thema Termine

Zurück zur Suche nach Reform