Diskriminierung melden
Suchen:

Rheinsberg: Lesung mit Steffen Mensching

28.02.2019

Eben noch war Rafael Schermann in der Wiener Caféhaus-Szene ein bunter Hund, bekannt mit Gott und der Welt. Und jetzt landet dieser schillernde Mann völlig abgerissen und todkrank als Gefangener in Stalins Gulag. Zusammen mit einem jungen deutschen Kommunisten kämpft er ums Überleben unter brutalen und absurden Verhältnissen.Der Schriftsteller und Theaterintendant Steffen Mensching hat 12 Jahre an seinem opus magnum gearbeitet - ein tragisch-groteskes Epos über das mörderische Räderwerk der großen Utopie des zwanzigsten Jahrhunderts.
Einladung zur Lesung am Donnerstag, 28. Februar 2019, 19:30 Uhr: Steffen Mensching: Schermanns Augen
Stadt Rheinsberg, Kurt Tucholsky Literaturmuseum, Seestraße 21, Schloss Rheinsberg 1 / Marstall 16831 Rheinsberg
Eintritt: 5,- / 3,- EUR / Foto: privat


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Termine:
15.10.2019: Bundesweit: Fotowettbewerb Havanna 500
15.10.2019: München: Buchvorstellung - Rente rauf ein Manifest
17.10.2019: Bonn: 100 Jahre ILO

Alle Artikel zum Thema Termine

Zurück zur Suche nach Theater