Diskriminierung melden
Suchen:

Altersdiskriminierung bei Journalistenpreis

09.01.2007 - von Hanne Schweitzer

Um den Axel-Springer Preis für junge Journalisten kann sich bewerben, wer nicht älter als 33 Jahre ist. Merkwürdig daran ist: Während man in diesem Alter für viele andere Jobs in diesem Land bereits als zu alt gilt, darf man sich bei dieser Preisausschreibung mit 33 noch als jung bezeichnen und auch so fühlen.
Die AUszeichnung wird in den Kategorien Print, Hörfunk, Fernsehen und Internet für Beitrage aus dem Jahr 2006 vergeben. Einsendeschluß ist der 12.1.2007


Weitere Artikel, nach dem Datum ihres Erscheinens geordnet, zum Thema Sonstiges:
05.01.2007: KVB schließt ältere Menschen aus
03.01.2007: Nötig: Barrierefreie Verkehrsmittel+Gebäude
30.12.2006: +++ Seniorenvertretung, Beispiel Düsseldorf

Alle Artikel zum Thema Sonstiges