Diskriminierung melden
Suchen:

BDA mischt mit bei Pflegereform

10.07.2007 - von Forum Sozialstation

Arbeitgeber wollen die stationären Leistungsbeträge absenken. Zu deutsch: Die bundesdeutschen Arbeitgeber wollen, dass der Staat weniger Geld für die stationäre Pflege zahlt.

Entsprechend harsch ist die Kritik an der geplanten Pflegereform, die von der Bundesvereinigung der
Arbeitgeber (BDA) geübt wird. Nicht faul, belassen sie es nicht bei der Kritik, sondern haben ein eigenes Reformkonzept präsentiert.

Die Meldung lesen Sie im neuen Nachrichtendienst FS|info2 vom
10.7.2007

Link: http://www.forumsozialstation.de/fsfinder/fsinfo2/index_ar_fsinfo2.htm
Quelle: Forum Sozialstation