Volltextsuche:

Direktversicherung: Gewinne sind beitragspflichtig

27.09.2011

Das Sozialgericht Aachen hat mit seinem Urteil vom 27.09.2011 bestätigt, dass Auszahlungen aus einem Direktversicherungsvertrag im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung beitragspflichtig in der gesetzlichen Krankenversicherung sind.

(S 13 KR 245/10, BeckRS 2011,77081)

Link: Direktversicherung: Neue Petition eingereicht

Weitere aktuelle Artikel zum Thema Justiz:
21.10.2014: BAG: Mehr Urlaub ab 59 nicht altersdiskriminierend
20.10.2014: Ford-Genk-Prozeß in Köln: Von 8 Zeugen kommt nur einer
15.10.2014: BSG: Studentische Krankenversicherung bis max. 37

Alle Artikel zum Thema Justiz


Seite drucken Seite drucken
Twitter Twittern



Nach oben | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis | Hilfe
©2004-2014 Büro gegen Altersdiskriminierung