Volltextsuche:

Direktversicherung: Gewinne sind beitragspflichtig

27.09.2011

Das Sozialgericht Aachen hat mit seinem Urteil vom 27.09.2011 bestätigt, dass Auszahlungen aus einem Direktversicherungsvertrag im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung beitragspflichtig in der gesetzlichen Krankenversicherung sind.

(S 13 KR 245/10, BeckRS 2011,77081)

Link: Direktversicherung: Neue Petition eingereicht

Weitere aktuelle Artikel zum Thema Justiz :
04.05.2016: BVG: Anordnung einer Betreuung erfordert persönliche Anhörung
07.04.2016: Demenz: Bundesbank muss zerissene Banknoten ersetzen
30.03.2016: OLG gibt Klage einer Bausparerin gegen Kündigung ihres Bausparvertrages durch die Bausparkasse statt

Alle Artikel zum Thema Justiz





Nach oben | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis | Hilfe
©2004-2016 Büro gegen Altersdiskriminierung