Volltextsuche:

Europäischer Gerichtshof: Altersgrenzen beim Kündigungsschutz

29.05.2004 - von Hanne Schweitzer

Das Arbeitsgericht München hat den Fall Mangold im Februar dieses Jahres dem EuGH vorgelegt und um Vorentscheidung (Auslegung des einschlägigen Gemeinschaftsrechts gebeten); Geklärt werden soll die Frage, ob die Herabsetzung der Altersgrenzen beim Kündigungsschutz Altersdiskriminierung ist.

Link: http://www.altersdiskriminierung.de/themen/artikel.php?id=2383
Quelle: Siehe Amtsblatt der EG vom 29.5.2006, C 146, S. 1.

Weitere aktuelle Artikel zum Thema Justiz:
21.10.2014: BAG: Mehr Urlaub ab 59 nicht altersdiskriminierend
20.10.2014: Ford-Genk-Prozeß in Köln: Von 8 Zeugen kommt nur einer
15.10.2014: BSG: Studentische Krankenversicherung bis max. 37

Alle Artikel zum Thema Justiz


Seite drucken Seite drucken
Twitter Twittern



Nach oben | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis | Hilfe
©2004-2014 Büro gegen Altersdiskriminierung